Tag 1 20. Juni 2017

Ab
 -  08:30
Einlass & Early Bird Coffee
Lounge, Vorraum
9:00
 -  9:15
Warum eigentlich? - Begrüßung
Raum K4, K5
9:15
 -  10:15
Warum eigentlich nicht?
Raum K4, K5
Michela Magas / CEO, Stromatolite LTD.
Reimagining European Industry: The Industry Commons
Michael Sedlmair / Universität Wien, Fakultät für Informatik
Visualization: The human lens to data
Christian Bettstetter / Universität Klagenfurt
Drohnenbasierte Lieferdienste
ECSEL Speeddating
Raum K6, K7
10:15
 -  10:30
Pause
Lounge, Vorraum

ECSEL Speeddating
Raum K6, K7
10:30
 -  11:30
AAL / GMAR
Nicht der Roboter oder wir – sondern wir und der Roboter. Was Roboter im Alter für uns tun könnten.
Impulskeynote und Paneldiskussion
Raum K4, K5
ECSEL Speeddating
Raum K6, K7
11:30
 -  12:15
Photonics Austria
Raum K4, K5

ECSEL Speeddating
Raum K6, K7
12:15
 -  13:30
Lunch
Lounge, Vorraum
13:30
 -  14:45
OCG
Raum K4, K5



Photonics Austria
Raum K6, K7
Details folgen



14:45
 -  15:00
Pause
Lounge, Vorraum
15:00
 -  17:00
Warum wir in Big Data nichts finden. Und warum sichere IKT schwierig ist.
Raum K4, K5
Nikolaus Augsten / University of Salzburg
Effiziente Techniken für Ähnlichkeitsabfragen in hierarchischen Daten.
Allan Hanbury / TU Wien und Research Studios Austria FG
Domänenspezifische Textanalyse und- Suche.
Stefanie Linstaedt / Know-Center GmbH
Knowledge-based Models and Data-based Approaches
Ruth Breu / Universität Innsbruck
Security Engineering im industriellen Maßstab
Peter Kieseberg / SBA Research
Big Data im Zeichen der GDPR: Technische Fragen aus der Praxis
17:00
 -  17:15
Pause
Lounge, Vorraum
17:15
 -  18:45
Warum Big Data und Privatsphäre unvereinbar sind. Und warum doch nicht.
Impulskeynote und Paneldiskussion
Raum K4, K5
Bart deWitte / Director Digital Health DACH at IBM Deutschland GmbH
Claudia Plant / Universität Wien
Veronika Treitl / Wirtschaftsuniversität Wien
18:45
 -  22:00
Get Together bei warmen Buffet
Lounge, Vorraum

Tag 2 21. Juni 2017

Ab
 -  08:30
Einlass & Early Bird Coffee
Lounge, Vorraum
9:15
 -  10:30
IKT der Zukunft Ideenmarathon
Raum K4, K5
Call for Participation
Mihai Lupu / RSA, Explaining Semantic search
Svitlana Vakulenko / WU, Talk Data To Me
Victoria Hala / Findmysports, Findmysports
Daniel Santillan / Eox, mapalupa
Paul Bruckberger / Nxtbox, NxTBox
Sabrina Kirrane / WU Wien, DALICC
Thomas Strasser / AIT, OpenNES
Isabell Grundschober / DUK, ATS2020
Matthias Rella / PiSys, brightDB
Wolfgang Lang / Venuzle, Venuzle
Thomas Pfeiffenberger / Salzburg Research, OPOSSUM
10:30
 -  11:00
Pause
Lounge, Vorraum
11:00
 -  12:00
Warum nicht China
Paneldiskussion
Raum K4, K5
Isabelle Richard / CEO-FOUNDER, io2HUB
Jim Morrish / Huawei
12:00
 -  13:00
Darum.
Raum K4, K5
Preisverleihung Marathon
Verleihung OCG Förderpreis
13:00
 -  14:30
Lunch
Lounge, Vorraum
14:30
 -  17:00
The Age of Post-Digitization
Raum K7
Details
Georgios Tselentis / European Commission
Lisbeth Mosnik / Ministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Stefan Hupe / Mit-Inititator von IoT Austria – The Austrian Internet of Things Network
Helmut Leopold / AIT
Mike Boyle / IoT
15:15
 -  16:45
AAL
Raum K4
AAL Austria Seminar Series: Wirkungen und Effizienzsteigerungen durch AAL-Lösungen? Aufbau und Anwendung des EvAALuation-Indikatorensets.
OCG
Raum K5
Photonics
Raum K6